mti material testlab international GmbH

Korrosions- und Materialuntersuchungen

Korrosionslabor

Das Korrosionslabor verfügt über nennenswerte Kapazität und eine gute Ausstattung für einfache Salzsprühnebel- bis komplexe zyklische Korrosions-Wechseltests, arbeitet zur Zeit aber nur bedingt.


Kombinierbar  sind: 

•      Salzsprühnebel
•      Besprühen/ Beregnen

•      Temperatur
•      Warmluft

•      Feuchte
•      Kondenswasser
•      Tauchen


•      Schwefeldioxid

 

•      Foto-Dokumentation 


 

 

•      Schichtdickenmessung
•      Gitterschnitt-Prüfung
•      Materialuntersuchungen